Aus Liebe zum Pferd.

Die Liebe zum Pferd ist in unserer Familie über Generationen gewachsen. Schon Uropa Johannes Meyn war passionierter Pferdezüchter und hat es an seinen Sohn, Opa Hans-Georg gleichermaßen weiter gegeben.  

Jörg Meyn hat den Pensionsstall nahe Lüneburg vor ein paar Jahren von Opa Hans- Georg übernommen. Er ist gelernter Pferdewirt und kümmert sich um den gesamten Betrieb, dabei steht das Wohl aller Vier-und Zweibeiner immer an erster Stelle.

Tochter Ann-Katrin Meyn ist ebenfalls mit dem Pferdevirus infiziert. Auch sie hat eine Ausbildung zur Pferdewirtin mit dem Schwerpunkt klassische Reitausbildung gemacht und war anschließend 3 Jahre in Canada auf Spruce Meadows als Bereiterin tätig.

 

 

 

 

 

 

 

 

Und dann ist da ja noch Jack Russel "Bowie of little Bandits". Er ist der Chef auf dem Hof und somit wichtigtes Familienmitglied. :)

 

Wir würden uns freuen auch Sie einmal auf unserem Hof in Echem zu begrüßen!